Herbert Dombrowski:Herbert Dombrowski Vita→ Vita
Jedes Bild ist mir begegnet
Fotos von Hafen, Kiez und Derby, 1950–1960

3. November 2005 bis 31. Januar 2006

:  –

Cuneo, 1953
Silbergelatineprint, 31,0 x 45,5 cm

Hamburg, im September 2005 – Schwarz-weiße Hamburg-Bilder des Fotografen Herbert Dombrowski aus den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts sind vom 3.11.2005 bis zum 31.01.2006 in der Galerie Hilaneh von Kories in Hamburg-Altona zu sehen.

Herbert Dombrowski wurde 1917 in Hamburg geboren und begann schon als Schüler zu fotografieren. Bereits 1936 wurde sein Bild von der »SS St. Louis«, die der 19jährige mit einer gebrauchten Leica im nächtlichen Hamburger Hafen fotografiert hatte, Titelbild der Zeitschrift »Reclams Universum«. Drei Jahre später erlangte das Schiff traurige Berühmtheit als »Schiff der Verdammten«: Mehr als 900 jüdischen Flüchtlingen wurde von Kuba und den USA die Einreise verweigert, das Schiff musste nach einer 50tägigen Odyssee nach Europa zurückkehren. Über 600 Passagiere kamen später in Konzentrationslagern ums Leben.

Erst nach Ende des Zweiten Weltkrieges begann Dombrowski als Berufsfotograf zu arbeiten. Er eröffnete ein kleines Fotoatelier in Eppendorf, begann mit Auftragsarbeiten für ein Einrichtungshaus und die Friseurinnung. 1949 und 1950 arbeitete er als Strandfotograf in Timmendorf und erlernte dabei den fotografischen Umgang mit Menschen.

Neben umfangreichen Aufträgen wie der Dokumentation des gesamten Altbaubestandes der Altonaer Altstadt (1953-1956) für die Wohnungsbaugesellschaft Neue Heimat fotografierte Dombrowski immer wieder Menschen in ihrem Alltagsleben und entwickelte dabei seinen besonderen Reportage-Stil. Er machte Bilder von Werftarbeitern und Schiffen im Hamburger Hafen, Derby-Besucherinnen in elegantem Outfit, Männern in der Börse, Menschen in der City, auf dem Fischmarkt und auf St.Pauli. »Mir ist jedes Bild wirklich begegnet«, sagt Dombrowski.

Herbert Dombrowski: Esso Deutschland, im Dock, 1963
Silbergelatineprint, 32 x 40,5 cm
Esso Deutschland,  im Dock
Esso Deutschland
im Dock
Herbert Dombrowski: Gypsum Duchess, 1956
Silbergelatineprint, 33,5 x 41 cm
Gypsum Duchess
Gypsum Duchess
Herbert Dombrowski: Autowäsche, 1952
Silbergelatineprint, 31 x 45,5 cm
Autowäsche
Autowäsche
Herbert Dombrowski: Landgang, 1957
Silbergelatineprint, 21 x 31 cm
Landgang
Landgang
Herbert Dombrowski: Der Matrose, 1956
Silbergelatineprint, 31,5 x 46 cm
Der Matrose
Der Matrose

Er fotografierte für das Hamburger Journal, den Stern und den Spiegel, »Meinen Einstieg beim Stern hatte eine Fotoserie gebracht, die ich auf St. Pauli, im Ballhaus Jahnke, machte. Dort hatte ich Matrosen und leichte Mädchen aufgenommen«, erzählt der heute 88jährige Fotograf. Henri Nannen war begeistert und druckte die Serie ab.

Herbert Dombrowski: Schupo, 1952
Silbergelatineprint, 31,5 x 41,5 cm
Schupo
Schupo
Herbert Dombrowski: Kepa, 1958
Silbergelatineprint, 34 x 40 cm
Kepa
Kepa
Herbert Dombrowski: Paradies der, schönen Frauen, 1953
Silbergelatineprint, 23 x 31,5 cm
Paradies der, schönen Frauen
Paradies der
schönen Frauen
Herbert Dombrowski: Striptease II, 1953
Silbergelatineprint, 23,5 x 30,5 cm
Striptease II
Striptease II
Herbert Dombrowski: Kaffeehaus Lausen, 1954
Silbergelatineprint, 31 x 46 cm
Kaffeehaus Lausen
Kaffeehaus Lausen

In den sechziger Jahren wurde Dombrowskis erzählerischer Stil von der Werbung entdeckt. Mehr als 20 Jahre lang arbeitete er als Werbefotograf überaus erfolgreich für Konzerne wie VW, BMW und ESSO. 1985 zog Herbert Dombrowski sich aus dem Berufsleben zurück.

Herbert Dombrowski: Zur Ersten Schicht, 1958
Silbergelatineprint, 30,5 x 45 cm
Zur Ersten Schicht
Zur Ersten Schicht
Herbert Dombrowski: Esso Deutschland, im Atlantik-Sturm, 1963
Alu-DIBOND mit UV-Schutzfolie, 160 x 103 cm
Esso Deutschland, im Atlantik-Sturm
Esso Deutschland
im Atlantik-Sturm
Herbert Dombrowski: Überfahrt Zur Werft, 1958
Silbergelatineprint, 31 x 46 cm
Überfahrt Zur Werft
Überfahrt Zur Werft

Eine Auswahl von rund 50 Bildern aus Dombrowskis Werk ist nun in der Austellung »Jedes Bild ist mir begegnet« in der Galerie Hilaneh von Kories zu sehen. Die schwarz-weiss Aufnahmen, in LABOR PARTNER Fotochemie verarbeitet und auf dem analogen Silbergelantinepapier Agfa Multicontrast Classic vergrössert, bestechen durch ihre große Intensität, dichte Athmosphäre und den Charme der Aufbruchszeit der 50er Jahre.

Herbert Dombrowski: Fischmarkt IX, 1957
Alu-DIBOND mit UV-Schutzfolie, 33 x 33 cm
Fischmarkt IX
Fischmarkt IX
Herbert Dombrowski: Fischmarkt X, 1954
Alu-DIBOND mit UV-Schutzfolie, 33 x 33 cm
Fischmarkt X
Fischmarkt X
Herbert Dombrowski: Fischmarkt V, 1956
Alu-DIBOND mit UV-Schutzfolie, 45 x 32 cm
Fischmarkt V
Fischmarkt V

Weitere Motive dieser Ausstellung

Herbert Dombrowski: Mönckebergstraße, 1958
Silbergelatineprint, 33,5 x 41 cm
Fotoserie öffnen
Herbert Dombrowski: Ballindamm, 1957
Silbergelatineprint, 31 x 41,5 cm
Herbert Dombrowski: Esso München, 1955
Silbergelatineprint, 32 x 45 cm
Herbert Dombrowski: Zur Zweiten Schicht, 1958
Silbergelatineprint, 20,5 x 30,0 cm
Herbert Dombrowski: Fleetenkieker, 1954
Silbergelatineprint, 20,5 x 30,5 cm
Herbert Dombrowski: Kaffeepause, 1958
Silbergelatineprint, 21 x 30,5 cm
Herbert Dombrowski: Mittagspause, 1956
Silbergelatineprint, 23 x 30 cm
Herbert Dombrowski: Tauwerk, 1963
Silbergelatineprint, 32,5 x 41 cm
Herbert Dombrowski: Börse 1, 1957
Silbergelatineprint, 32,5 x 41 cm
Herbert Dombrowski: Börse 2, 1957
Silbergelatineprint, 32,5 x 41 cm
Herbert Dombrowski: Börse 3, 1957
Silbergelatineprint, 33,0 x 41 cm
Herbert Dombrowski: Derby 1, 1957
Silbergelatineprint, 32,5 x 37 cm
Herbert Dombrowski: Derby 2, 1957
Silbergelatineprint, 30,5 x 37 cm
Herbert Dombrowski: Derby 3, 1957
Silbergelatineprint, 32,5 x 32,5 cm
Herbert Dombrowski: Derby 4, 1957
Silbergelatineprint, 31,5 x 36,5 cm
Herbert Dombrowski: Willkomm-Höft.jpg, 1952
Silbergelatineprint, 35 x 41 cm
Herbert Dombrowski: SS St. Louis, 1936
Silbergelatineprint, 30,5 x 34,5 cm
Herbert Dombrowski: Café, 1957
Silbergelatineprint, 21,5 x 31 cm
Herbert Dombrowski: Chinesen, 1953
Silbergelatineprint, 21,5 x 31 cm
Herbert Dombrowski: Davidstraße, 1953
Silbergelatineprint, 20,5 x 31 cm
Herbert Dombrowski: Bavaria, 1953
Silbergelatineprint, 20,5 x 30,5 cm
Herbert Dombrowski: Herbertstraße, 1953
Silbergelatineprint, 22 x 31,5 cm
Herbert Dombrowski: Am Morgen Danach, 1953
Silbergelatineprint, 23,5 x 30 cm
Herbert Dombrowski: Große Freiheit, 1953
Silbergelatineprint, 32 x 41 cm
Herbert Dombrowski: Reeperbahn, 1953
Silbergelatineprint, 31 x 46 cm
Herbert Dombrowski: Allotria, 1953
Silbergelatineprint, 31,5 x 46 cm
Herbert Dombrowski: Striptease I, 1953
Silbergelatineprint, 23 x 30,5 cm
Herbert Dombrowski: Striptease III, 1953
Silbergelatineprint, 23,5 x 30,5 cm
Herbert Dombrowski: Striptease IV, 1953
Silbergelatineprint, 24,5 x 30,5 cm
Herbert Dombrowski: Rock‘n‘Roll, 1956
Silbergelatineprint, 31 x 46 cm
Herbert Dombrowski: Die Besprechung, 1956
Silbergelatineprint, 31 x 45,5 cm
Herbert Dombrowski: Am Tresen, 1956
Silbergelatineprint, 20,5 x 31 cm
Herbert Dombrowski: Petticoat, 1956
Silbergelatineprint, 20,5 x 31 cm
Herbert Dombrowski: Gespräch unter Frauen, 1956
Silbergelatineprint, 20,5 x 31 cm
Herbert Dombrowski: Gespräch unter Männern, 1956
Silbergelatineprint, 20,5 x 31 cm
Herbert Dombrowski: DerKuss, 1956
Silbergelatineprint, 31 x 46 cm
Herbert Dombrowski: Deutsche Werft I, 1958
Alu-DIBOND mit UV-Schutzfolie, 160 x 103 cm
Herbert Dombrowski: Deutsche Werft II, 1958
Alu-DIBOND mit UV-Schutzfolie, 160 x 96 cm
Herbert Dombrowski: Fischmarkt I, 1956
Alu-DIBOND mit UV-Schutzfolie, 45 x 32 cm
Herbert Dombrowski: Fischmarkt II, 1956
Alu-DIBOND mit UV-Schutzfolie, 45 x 32 cm
Herbert Dombrowski: Fischmarkt III, 1956
Alu-DIBOND mit UV-Schutzfolie, 45 x 32 cm
Herbert Dombrowski: Fischmarkt IV, 1956
Alu-DIBOND mit UV-Schutzfolie, 45 x 32 cm
Herbert Dombrowski: Fischmarkt VI, 1956
Alu-DIBOND mit UV-Schutzfolie, 45 x 32 cm
Herbert Dombrowski: Fischmarkt VII, 1955
Silbergelatineprint, 32 x 45 cm
Herbert Dombrowski: Fischmarkt VIII, 1955
Alu-DIBOND mit UV-Schutzfolie, 32 x 45 cm

Weitere Informationen zu diesem Künstler

Herbert Dombrowski: VitaVita öffnen

Herbert Dombrowski:
Jedes Bild ist mir begegnet
Fotos von Hafen, Kiez und Derby, 1950–1960

3. November 2005 bis 31. Januar 2006
Vernissage: 3. November 2005, 19 Uhr | Laudatio: Prof. Dr. Torkild Hinrichsen
Öffnungszeiten: Dienstags bis Freitags 14–19 Uhr u.n.V.

Galerie Hilaneh von Kories
Stresemannstraße 384a (im Hof)
22761 Hamburg
Fon: +49 (40) 423 20 10
mail@galeriehilanehvonkories.de
www.galeriehilanehvonkories.de

top ↑

Veröffentlichungen zu dieser Ausstellung

Mit freundlicher Unterstützung von:

top ↑